Neu – e-CarSharing ab jetzt auch in Goslar

Am 1. Juli geht Goslars neues Mobilitätsangebot an den Start.

Ab 1. Juli startet Goslar in das e-CarSharing-Projekt der EinHarz GmbH. Dazu werden in Goslar fünf Peugeot e-208 an den Start gehen. Insgesamt im gesamten Harz wird es vorerst elf Elektroautos geben, bis zum Jahreende sollen es schon 19 Fahrzeuge sein.

Einloggen, Einsteigen, Einharz: So einfach kann e-CarSharing sein! Wir ermöglichen Ihnen flexible Mobilität - günstig und klimafreundlich! Egal ob Tourist, Stundent, Pendler, für einen Tag in Goslar zum Einkaufen, am Wochenende zum See oder eine  Wochenendtour durch den Harz: Einfach ein Fahrzeug in Ihrer Nähe über die App buchen und los!

Standorte in Goslar

  • Vor der Volksbank / Rosentorstr. 25
  • Auf Höhe Kulturmarktplatz / Glockgießerstr.
  • Im Fliegerhorst 11 (ggü. von REWE)
  • Danziger Str. 43 (Jürgenohl) / Bushaltestelle Richtung Krankenhaus
  • Tourist-Information Hahnenklee / Kurhausweg

Wie funktioniert es:

Die Kleinwagen können bequem per App gemietet werden. Wer ein Fahrzeug nutzt, zahlt lediglich den Mietpreis sowie die Kilometerpauschale. Das Tanken des Ladestroms ist inklusive. Die App kann im ios- bzw. google-Playstore heruntergeladen werden (Name: EinHarz ecarsharing)

Was kostet es:

Alle Infos zum eCar-Sharing (inkl. Tarife und Buchungsoption) finden Sie hier: https://sharing.einharz.de